Die grössten Banken der Schweiz

Bank

Hauptsitz

Mitarbeiter

UBS

Zürich und Basel

77.783

Die UBS AG ist eine Schweizer Grossbank mit Hauptsitzen in Zürich und Basel. Sie zählt zu den weltweit grösstenVermögensverwaltern.

Credit Suisse

Zürich

46.800

Die Credit Suisse AG (CS) – ehemals Schweizerische Kreditanstalt SKA – ist eines der grössten global tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Zürich.

Raiffeisen Schweiz

St. Gallen

9133

Raiffeisen Schweiz ist ein Zusammenschluss aller Schweizer Raiffeisenbanken. Die auf Basis einer Genossenschaftorganisierten Banken bilden mit 316 eigenständigen Raiffeisenbanken, mit insgesamt 1063 Bankstellen, das dichteste Bankstellennetz der Schweiz.

Zürcher Kantonalbank

Zürich

4685

Die Zürcher Kantonalbank ist die marktführende Universalbank des Kantons Zürich in der Schweiz. Sie ist nur im eigenen Kantonsgebiet vertreten, jedoch national und teilweise international tätig.

HSBC Private Bank (Suisse) SA

Genf

2669

Die HSBC Private Bank (Suisse) SA ist eine auf die Vermögensverwaltung spezialisierte SchweizerBank mit Sitz in Genf. Sie ist eine Tochtergesellschaft der britischen HSBC und entstand 2001 durch die Reorganisation der Schweizer Private Banking Aktivitäten der HSBC.

PostFinance

Bern

2889

PostFinance ist eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Post, welche im Retailfinanzmarkt tätig ist und als solches zu den grössten Schweizer Finanzinstituten gehört.

BNP Paribas (Suisse) SA

Genf

1756

Die BNP Paribas (Suisse) SA ist eine Schweizer Bank mit Sitz in Genf. Sie wurde 1872 gegründet und ist eineTochtergesellschaft der französischen BNP Paribas. Kerngeschäft der Bank bildet die Vermögensverwaltung für Privatkunden sowie die Rohstofffinanzierung für Unternehmen.

Julius Bär

Zürich

4335

Die Bank Julius Bär & Co. AG gehört zur Schweizer Bankengruppe Julius Bär Gruppe AG, einer Privatbank aus Zürich. 

Pictet & Cie

Genf

2900

Die Pictet-Gruppe ist ein auf Vermögensverwaltung spezialisierter Schweizer Privatbankier mit Sitz in Genf.

Banque Lombard Odier & Cie

Genf

1800

Lombard Odier wurde 1796 in Genf gegründet, wo sich auch der Hauptsitz befindet. Die Bank wird von acht Teilhabern geleitet, die bereits in der siebten Generation von Bankiers an der Spitze des Unternehmens stehen. Sie sind als Eigentümer und Geschäftsführer in die Strategieentwicklung, die Unternehmensführung und die Kundenbetreuung eingebunden.

Banque Cantonale Vaudoise

Lausanne

1914

Die Banque Cantonale Vaudoise mit Sitz in Lausanne ist die  Kantonalbankdes  Kantons Waadt in der Schweiz.Die BCV ist eine Universalbank mit Fokus auf standardisierte Basisbankdienstleistungen, Immobilienfinanzierung, Unternehmensfinanzierung und Private Banking.

werbeplatz